netCOAX

Gäste WLAN auf Antennenkabel

Netopsie Partner Ruckus DOCSIS

Professionel

CARRIERTECHNIK Controllerbasiertes WLAN TR69 Plattform für FritzBox

Einfach

Nur eine Einspeisung
Keine weiteren Komponenten in Unterverteilern
Einige Voraussetzung: rückkanalfähiges Netz

Wirtschaftlich

Keine Kabelarbeiten!

Worum geht es?

Netzwerk über Antennenkabel ist eine ernstzunehmende Alternative für Netzwerkanwendungen aller Art. Internet/Netzwerk für Krankenhaus, Residenz oder Hotel stabil im Antennen-Netz eingespeist – flexible Abnahme an jeder Antennendose mit LAN oder WLAN Modem.

In den meisten Fällen findet diese Netzwerkgestaltung Anwendung im Gesundheitswesen für verhältnismäßig schmalbandiges Gästesurfen:   Dank der hohen Bandbreite im StarterKit mit 800 Mbps oder Advanced mit 1,6 Gbit ist die Ausdehnung auf VoIP, Mobile Visite und TV über WLAN realisierbar, in der Investition gering und “carrier-stabil”!

Durch professionelle WLAN Accesspoints von RUCKUS steht ein WLAN auf Antennenkabel einem datenkabel-basierten WLAN auf Augenhöhe gegenüber. Das Verlegen von CAT Verkabelung wird zunächst unnötig und spart viel Budget.

netCOAX in Kombination mit dem Hotspotsystem maxxarena ist vielfach im Einsatz und ermöglicht Ihnen einen Plug&Play Zugang für Ihre Gäste, bietet rechtskonformen und ertragreichen Betrieb, sowie vielfältige Entertainment Optionen für Ihre individuelle Ausstattung. .

NetCoax Systeme sind remote und zentral managebar, verfügen über detailliertes Reporting und ermöglichen eine ständige Aussage über die Qualität der Antennenstruktur.

So wird es gemacht:

Spezifikationen CMTS

Einsteigermodell :
Available throughput: 800 Mbps DS, 100 Mbps US 
1 Gbps SPF+ Ethernet
100 Cable modems per CMTS

Advanced:
Increased capacity: 32DS x 10US
Available throughput: 1600 Mbps DS, 300 Mbps US
10Gbps SPF+ Ethernet
500 Cable modems per CMTS

Fähigkeiten

Gepostet am

19. Mai 2021